EFT - Emotional Freedom Technique  

 

Emotionale Probleme entstehen durch Unterbrechungen im Energiesystem bzw. Mentalfeld des Körpers. Ausgelöst werden diese Unterbrechungen u. a. durch schmerzhafte und traumatische Erlebnisse, z. B. in der Kindheit oder sie werden manchmal auch aus der Familie übernommen.

Die unbewusste Erinnerung an das emotionale Thema führt zu Energieblockaden, die sich wiederum in emotionalen Problemen, z. B. in Ängsten, bemerkbar machen.

 

EFT beseitigt diese energetischen Ungleichgewichte durch beklopfen von bestimmten  Akkupunkturmeridianen und Schädellinien mit den Fingerspitzen.

Gleichzeitig werden bestimmte Glaubenssätze ausgesprochen bzw. das emotionale Problem mehrfach hintereinander als kurzer Satz wiederholt.

 

EFT bezieht dadurch die vitalen Energien des Körpers mit in den Heilungsprozess ein und bewirkt eine tiefe emotionale und körperliche Entspannung. Die energetische Blockade oder Unterbrechung wird aufgelöst bis die Körperenergie wieder frei fließen kann. Dabei verändern sich die negativen Gefühle vollständig -hin zu Ausgeglichenheit, Entlastung und Befreiung.

Einmal erlernt, kannst Du EFT immer bei Dir selbst anwenden. 

 

                Anwendungsmöglichkeiten:

  • Auflösung von einschränkenden Glaubensmustern
  • Auffinden und lösen schmerzlicher Empfindungen
  • Auflösung von Ängsten, Ärger, Wut, Beruf- und sportlichen Leistungsblockaden
  • Auflösung von Missbrauch bei Alkohol, Nikotin usw.
  • Auflösung von Beziehungsproblemen
  • und vieles mehr....

 

 

Termine nach Vereinbarung