Astrologische Aufstellungen

Willst Du nur reden oder auch etwas verändern?  Ja richtig, eine provokante Aussage, aber wahr.

 

Bist Du bereit Dein volles Potential zu leben?

 

Was ist eine Aufstellung?

 

Stell Dir vor, dass Du Dir Dein Leben wie auf einer Bühne anschauen kannst. Du siehst wie sich die einzelnen Darsteller fühlen, wie es ihnen geht, was sie sagen und was sie sich evtl. wünschen.

Durch diesen etwas anderen Blickwinkel siehst Du wie "Deine Programme" ablaufen. So bekommst Du neue Erkenntnisse , Ein- und Ansichten was Dein Leben betrifft.

Wenn Du das erkannt hast, und wenn Du es willst, hast Du die Gelegenheit Deine alten Wege zu  verlassen und neue Wege zu gehen.

 Auf der seelischen Ebene verwandeln wir die     

                                                                                                                                    größten Blockaden in bereichernde Geschenke.

 

Welche Themen kann ich aufstellen?

Grundsätzlich alle Themen die sich sehr häufig wiederholen wie:

  •  wiederkehrendes Scheitern in einem bestimmten Lebensbereich
  • allgemeine Krisensituationen 
  • Partnerschaftsprobleme (Trennungsthemen, Streitigkeiten, Platz- und Machtkämpfe, man trifft immer ähnliche Partner, Angst den Partner zu verlieren oder Angst vor zu viel Nähe)
  • Existenzängste (Finanzielle, materielle, berufliche und existentielle Probleme)
  • Probleme mit Kollegen
  • Motivationsblockaden aller Art
  • körperliche Leiden/ gesundheitliche Erscheinungen/ Blockaden (was will mir meine Krankheit zeigen?)
  • Schwierigkeiten mit Kindern/ Unerfüllter Kinderwunsch
  • Hormonstörungen
  • Familienthemen (Eltern/ Stiefeltern, Geschwister, Großeltern...)
  • Undefinierbare und unerklärliche Emotionen wie z.B. Depressionen oder Burn-out
  • Schlafstörungen
  • Trauerbewältigung

 

Was benötige ich dafür?

Deine exakten Geburtsdaten: Geburtstag, Geburtsort (Land), Geburtszeit (zu erfragen beim Standesamt des Geburtsortes) 

Oft gestellte Fragen:

Brauche ich irgendwelche Vorkenntnisse?

Nein, sei einfach Du selbst und offen für die Möglichkeiten die sich zeigen werden.

 

Muss ich dafür an Astrologie glauben oder es verstehen? 
Nein, es funktioniert einfach.

 

Familienaufstellung nach Hellinger

Was ist mit der ganzen Schuld und Vergebung, von der wir immer wieder in Familienaufstellungen nach Bert Hellinger hören und lesen? Herr Hellinger ist definitiv Vorreiter in der Aufstellungsarbeit. Seine systemische Familientherapie ist auch die Grundlage für die klassischen Horoskopaufstellungen. Da die Lösungsmöglichkeiten in diesen Methoden eher eng gefasst sind hat Ilka Plassmeier Grundlagen verschiedener Methoden auf eine neue Ebene in den Astrologischen Symbolaufstellungen weiter entwickelt.

Da ich eher strukturiert veranlagt bin, hat mich die von Ilka Plassmeier weiterentwickelte Astrologische Symbolaufstellung voll und ganz überzeugt. Ich ziehe diese Lösungsmethode, in der ich so direkt wie möglich an die Ursache herangehe, allen anderen vor.

Wie kann Dir eine Aufstellung helfen?

Ilka Plassmeier vom 23.05.2018:

"Gedanken und die Angst kreieren, erschaffen Deine Realität. Wenn-Dann-Sätze sind die besten Verhinderer."

Wenn ich im Lotto gewinne, dann .../ wenn der richtige Partner kommt, dann ....

Das "WENN" WIRD NIE EINTRETEN, da wir so darauf konzentriert sind und die anderen Wege gar nicht mehr wahr nehmen.

Außerdem hält uns unsere Angst von anderen Möglichkeiten ab.

Der Selbstwert und der Mut sind oft die Schlüssel.

Eine Aufstellung bringt die Dinge in Bewegung. Manchmal braucht es auch noch eine zweite Aufstellung, da eine Ursache sehr tief sitzen kann. Hier ist es wie bei der Zwiebel, immer eine Lage nach der anderen.


 

Nach welcher Methode arbeite ich und wie wirksam ist sie? 

 

 

 

 

 

Ich arbeite mit der Methode Astrologische Symbolaufstellungen nach Ilka Plassmeier

https://www.astrologie-er-leben.de/plass_wp/

 

 

Mein Ziel ist es ,  Dich auf diesem Werg zu begleiten

 

Wir beleuchten zusammen den Hintergrund Deiner jetzigen Lebenssituation ( das aktuelle Thema Deiner Seele/ Persönlichkeit wird für Dich sichtbar). Nur so lassen sich auch die wirkungsvollsten Lösungsmittel finden (nach den Vorgaben der astrologischen Symbolik). 

 

Im Gegensatz zu den meisten anderen Aufstellungsformen/ -methoden können wir die Ursache für Dein Problem sichtbar machen. Egal ob diese in einer Familienverstrickung, Ahnenthemen, blockierte Seelenanteile, karmische oder andere Themen sind. Du erhälst Deine (vor langer Zeit evtl. durch einen Schicksalsschlag) ausgelagerten Anteile, Fähigkeiten und Potentiale auf seelischer Ebene zurück. So können sich Deine alten festgefahrenen "Programme" lösen und Du kannst endlich befreit DEINEN WEG gehen.

Laut Ilka Plassmeier "... werden auch Entwicklungsverläufe innerhalb der eigenen Familienstruktur offen gelegt." Dabei zeigt sich, aus welcher Ecke der Familie mögliche emotionale Gedankenmuster stammen, von denen die eigene Persönlichkeit möglicherweise belastet ist. So ist es möglich, "das Übel an der Wurzel zu packen" und die Muster aufzulösen.

Diese Art der Aufstellung liefert erstaunliche Ergebnisse und ist eine zusätzliche Möglichkeit um gezielte und praktische Unterstützung bei Problemen zu bieten.

 

Bei dieser Aufstellungsarbeit geht es nicht um Be- oder Verurteilung, warum oder weshalb Du das Eine oder Andere gemacht, gesagt oder die Entscheidung getroffen hast. Hier geht es auch nicht um Richtig oder Falsch. Hier geht es einzig und allein nur um die Erfahrung.

 

Um möglichen Manipulationen vorzubeugen wird diese Aufstellung verdeckt vorgenommen und erst am Ende wird bekannt gegeben welche Anteile, Eigenschaften, Gefühle, Blockaden ... in welcher Position/ Figur gestellt wurden.

 

 

Zeitaufwand

Die Dauer einer Aufstellung liegt zwischen 90 und 120 Minuten

 

Termine nach Absprache

 

 

Nach jeder eigenen Aufstellung gibt es eine Sperrzeit von 6 Monaten in der keine weitere persönliche Aufstellung bzw. neues Thema aufgestellt wird.

Die Praxis hat immer wieder gezeigt das unser Körper etwas Zeit benötigt die neuen Lösungen im Leben umzusetzen. Es ist wie mit dem Laufen lernen, hier hat unser Körper auch erst lernen dürfen einen Schritt nach dem anderen zu machen.  

Selbstverständlich kannst Du gerne in Gruppenaufstellungen oder beim freien Stellen als Stellvertreter mitwirken.

 

Ich freue mich, Dich auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

 

 

 

 

Rechtliches:

Jeder Klient handelt zu jeder Zeit  vollkommen eigenverantwortlich. Meine Dienstleistungen ersetzen keine ärztlichen, therapeutischen Behandlungen oder ärztlich verordnete Medikamente.